• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Korneuburg - Neugestlatung des Kommunikationszentrums

Am 20.05.2017 wurde Dank der Unterstützung einiger Klubmitglieder das Kommunikationszentrum in Korneuburg erneuert.

Vorher:                                                                            Nachher:

Arbeitseinsätze 2017

Korneuburg:

ACHTUNG: an den beiden kommenden Samstagen gibt es noch 2 Arbeitseinsätze im Hafen Korneuburg.
Samstag, 14.10.2017, Beginn: 09.00 Uhr
Samstag, 21.10.2017: Beginn: 09.00 Uhr
Um Voranmeldung wird gebeten: Bernhard Rezac: 0699/15235509 oder Dieter Skorne: 0680/2372999

 

Kuchelau:

jeden Samstag, beginnend mit 02.09.2017 bis 29.10.2017

Beginn: 09.00 Uhr, nur bei beständigem Wetter.
Um Voranmeldung wird gebeten: Manfred Ettenfellner (0664 35 42 334)

 
Einladung zur Mitgliederversammlung

Wir laden alle Klubmitglieder zur Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes am 10.11.2017 ein.

ACHTUNG: Beginn ist diesmal 19.00 Uhr.

Details siehe separat verschickte Einladung.

 
Defibrillator - Korneuburg

Unser Defibrillator wurde in Korneuburg Anfang August montiert.
Er hängt beim Eingang in das Klubhaus am Gelände Korneuburg.

 
Das war das Hafenfest 2017

Bei traumhaftem Wetter ging auch das heurige Hafenfest erfolgreich über die Bühne.

Den Helferinnen und Helfern, den Kuchenbäckern und allen, die sowohl bei der Vorbereitung als
auch während der Durchführung und danach beim Abbau mitgeholfen haben sei ein
großes "DANKESCHÖN" gesagt.

171 Besucher sprechen eine deutliche Sprache und machen bereits jetzt Lust auf das
Hafenfest im kommenden Jahr. Nicht zuletzt durch die kulinarischen Köstlichkeiten,
kühlen Getränke und die tolle Band OMEGA wurde es an diesem Abend nie langweilig.

 
Defibrillator - Einschulung

Am Donnerstag, 22.06.2017 wurde unser Klub-Defibrillator geliefert und gleichzeitig fand eine
Einschulung mit einem Übungsgerät statt.
Ab 19.00 Uhr wurden wir zuerst theoretisch, und dann auch praktisch in die Handhabung des
Gerätes eingewiesen.

Fazit: wer lesen kann und den Anweisungen des Gerätes folgt, kann nichts falsch machen.

Es ist gut, dass wir so ein Gerät haben und hoffen, es niemals anwenden zu müssen!